Danksagung Hochzeit

Im Allgemeinen wird die Hochzeit auch als der schönste Tag im Leben bezeichnet und damit dies dann auch wirklich der Fall ist, wird eine Hochzeitsfeier in aller Regel sehr genau vorbereitet und bis ins kleinste Details geplant. So gehören die Auswahl der Kirche und eines geeigneten Ortes für die Feierlichkeiten, das Zusammenstellen des Menüs oder das Bestellen der Hochzeitstorte genauso zu den Hochzeitsvorbereitungen wie der Kauf des Brautkleides und des Hochzeitsanzuges. Außerdem werden Einladungskarten in Auftrag gegeben oder selbst gedruckt, die dann einige Zeit vor dem Fest an die geladenen Gäste verschickt werden.

Nach der Hochzeitsfeier und der Rückkehr aus den Flitterwochen wird es dann aber Zeit, sich bei den Gästen, den Helfern und den übrigen Gratulanten zu bedanken. Auch dies geschieht in aller Regel mittels Danksagung in schriftlicher Form, üblicherweise nach spätestens sechs Wochen. Als Alternative zu schlichten Dankeskarten oder Karten, die auf die Einladungskarten abgestimmt sind, entscheiden sich viele Brautpaare für Karten, in die ein Bild des Brautpaares oder ein Gruppenfoto der Hochzeitsgesellschaft integriert ist. Eine moderne, aber natürlich nicht weniger schöne Variante besteht darin, ein Hochzeitsfoto als Karte zu verwenden. Dazu wird das Foto als Hintergrundmotiv auf Karton ausgedruckt und mit dem entsprechenden Text versehen.

Danksagung HochzeitDer Text der Danksagung fällt verhältnismäßig kurz aus, wobei sich das Brautpaar nicht nur für die Geschenke bedankt, sondern dafür, dass der Hochzeitstag zu einem besonderen, unvergesslichen Tag wurde. Insofern werden nicht nur die Gäste bedacht, die anwesend waren, sondern auch die Helfer, der Pfarrer sowie diejenigen, die aus der Ferne gratuliert haben. Einige Brautpaare wählen anstelle persönlicher Worte für die Danksagung auch ihren Trauspruch, einen Psalm oder ein Zitat, einen Vers oder ein Gedicht. Weite Danksagungstexte finden Sie auf der Seite Danksagung.

 

Danksagung Hochzeit als Dankesrede

Nach mehr als zweijähriger Probezeit haben wir uns am (Datum) endlich getraut!

Ihr habt dazu beigetragen, dass dieser Tag nicht nur unvergesslich, sondern der schönste Tag in unserem Leben geworden ist. Wir danken Euch von ganzem Herzen für die vielen Glückwünsche, die Blumen, die Umarmungen, die Küsschen, die liebevollen Worte, die netten Gesten, die guten Ratschläge, für Euer Kommen, für das gemeinsame Feiern, für die Gratulationen aus der Ferne und für den reich gefüllten Gabentisch.

Unser besonderer Dank geht auch an die vielen helfenden Händen vor, während und nach der Feier, an Herr Pfarrer (Name) und die Standesbeamtin Frau (Name) für die liebevollen und mit Sorgfalt gewählten Worte sowie an das gesamte Team der Gaststätte (Name) für die kulinarischen Köstlichkeiten.

Danke für einen so tollen Einstieg in das Eheleben!