Glückwunsch zur Konfirmation

Gratuliert man jemandem zur Konfirmation, so sollten auch die religiösen Hintergründe berücksichtigt werden. Heute ist das sicher nicht immer ganz einfach Kinder und Jugendliche im Glauben zu erziehen, allerdings haben diejenigen, die eine Konfirmation feiern sicher schone einen besonderen Bezug zum Glauben. Dabei müssen es längst nicht immer längere „Glückwünsche“ sein. Ein paar aussagekräftige Zeilen tun es auch.

Glückwunsch zur Konfirmation

Liebe/r (Konfirmant/in),

Hast geackert, hast gelernt,
und die Bibel kennen gelernt.

Warst recht fleißig, immer da,
magst das Leben, Wunderbar!

Was nun kommt, kann keiner sagen,
doch die Hoffnung will es wagen,

Dass die Sorgen immer kürzer sind,
und verfliegen wie der Wind.

Treu im Glauben
und glaube in Treue.
Mit der Konfirmation,
kommt für Dich nun auch das Neue!

Es gratuliert Dir zu deiner Konfirmation:

(Gratulant)